Zur Hauptnavigation [ALT+6] Zur Navigation [ALT+1] Zum Inhalt [ALT+2] Zur Suche [ALT+5] [ALT+4]

Die LernOrtKooperation Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik

bietet den Partnern in der beruflichen Erstausbildung, Berufsbildenden Schulen und Überbetriebliche Ausbildungsstätten, eine Plattform, um einfache Absprachen und thematische und zeitliche Abstimmungen zu ermöglichen. Ungewollte Wiederholungen und nicht abgestimmte Inhalte werden vermieden. Die Qualität der dualen Ausbildung im SHK-Bereich soll nachhaltig gesteigert werden.

Im laufenden Projekt erfolgt die Entwicklung und Erprobung von Kooperationsmaßnahmen am Beispiel des Lernfeldes 7 in der Ausbildung der Berufsschulen und den korrespondierenden Inhalten und Themen aus Kursen der Überbetrieblichen Berufsbildungsstätten. In 2015, mit Abschluss des Projektes, soll dann geprüft werden, ob die Ausweitung auf weitere Lernfelder der Anlagenmechaniker/-innen für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik und evtl. auch für andere Berufe empfohlen wird.

News

18.02.2015 Kooperation - was wird darunter verstanden

Auch wenn stets über Lernortkooperation gesprochen wird, ist keineswegs definiert, was dabei konkret gemeint wird. So kann Kooperation ...... »  mehr


19.01.2015 Wann wird was von den Lernorten angeboten?

Wann wird was von den Lernorten angeboten?

Die Voraussetzungen und Bedingungen für die Abstimmung zwischen Berufsschulen und ...... »  mehr